Vorsicht! Phishing-Mails von Microsoft im Umlauf

18. Februar 2021

Derzeit werden wieder vermehrt gefälschte E-Mails im Namen von Microsoft verschickt. Auch wir von BITWINGS haben solche Nachrichten erhalten. Öffnen Sie die E-Mails auf keinen Fall, bzw. gehen Sie nicht auf die Forderungen in den E-Mails ein!

Die E-Mails sehen erschreckend echt aus. Ahnungslose Nutzer können daher schnell in die Falle tappen. In den Nachrichten geht es angeblich um Ihr Microsoft-Passwort, das demnächst abläuft. Tatsächlich sollen jedoch Ihre Zugangsdaten gestohlen werden.

Damit Betrüger keinen Schaden mit Ihren Daten anrichten können, sollte jeder ein paar Grundregeln im Umgang mit E-Mails und persönlichen Daten beachten. Unser Partner SECUREPOINT gibt "Cyber Security Awareness"-Schulungen für Arbeitgeber und  Arbeitnehmer. Sollten Sie Interesse daran haben oder Fragen zu dem Thema haben, können Sie sich gern an uns wenden.